Willkommen bei der Feuerwehr Baden-Baden

Abteilung Stadtmitte

Hier stellt sich die Feuerwehr Baden-Baden, Abteilung Stadtmitte vor. Wir möchten interessierten Bürgern, Freunden und Unterstützern einen Einblick in unsere Arbeit geben, aber auch zeigen was wir können und was wir leisten. 

Gründung der Abteilung Altstadt:

1847

Gründung der Abteilung Weststadt:

 

1866

Fusion zur Abteilung Stadtmitte:

 

2003

Mitglieder der Einsatzabteilung:

35

Mitglieder der Jungendfeuerwehr:

20

Mitglieder der Altersmannschaft:

 

17

Abteilungskommandant:

Tobias Schindler

 

Alarme 2012 107
2013 103
2014 136
2015 124
2016

085

Hochrechnung 2016 122
 
Einsätze 2012 116
2013 131
2014 173
2015 156
2016 110
Hochrechnung 2016 157
 
Wachbesetzungen 2012 012
2013 018
2014 026
2015 024
2016 015
Hochrechnung 2016 021

Letzter Einsatz

07.09.2016 - 11:48 Uhr
Rauchentwicklung - Blütenfeldplatz

Aktuelles aus der Stadtmitte

Internes Sommerfest der Abteilung Stadtmitte

Die Kammeradschaftspflege innerhalb der Feuerwehr wird großgeschrieben - muss man sich doch im Einsatzfall blind auf seinen Kollegen verlassen können.
Aus diesem Grund veranstaltete die Abteilung Stadtmitte ihr internes Sommerfest auf dem Gelände des Vereinsheims der Bürgervereinigung Großer Dollen e.V.

Auch die Kammeraden aus der Altersmannschaft waren recht herzlich dazu eingeladen, schließlich kann man aus den Geschichten früherer Einsätze einiges lernen und auch über die ein oder andere Anekdote schmunzeln

Atemschutznotfall

Was tun wenn einem Kammeraden unter Atemschutz im Einsatz was passiert?
Dieses Schreckensszenario kann bei Brandeinsätzen leider durchaus auftreten.
Daher übten die Wehrleute der Abteilung Stadtmitte das Wechseln des Lungenautomaten in völliger Dunkelheit aus der mitgeführten Atemschutznotfalltasche.

Wasserförderung über lange Schlauchstrecken

Wenn es mal nicht grade Wochenlang regnet ist die Gefahr für einen Waldbrand im Sommer durchaus gegeben.

Doch was wenn die Einsatzstelle weit im Wald liegt und das Wasser erst mal dort hin gebracht werden muss?

 

Hier gehts weiter