Willkommen bei der Feuerwehr Baden-Baden

Abteilung Stadtmitte

Hier stellt sich die Feuerwehr Baden-Baden, Abteilung Stadtmitte vor. Wir möchten interessierten Bürgern, Freunden und Unterstützern einen Einblick in unsere Arbeit geben, aber auch zeigen was wir können und was wir leisten. 

Gründung der Abteilung Altstadt:

1847

Gründung der Abteilung Weststadt:

 

1866

Fusion zur Abteilung Stadtmitte:

 

2003

Mitglieder der Einsatzabteilung:

35

Mitglieder der Jungendfeuerwehr:

20

Mitglieder der Altersmannschaft:

 

17

Abteilungskommandant:

Tobias Schindler

 

  2012 2013 2014 2015 2016 2017
Aktuell
Hoch-
rechnung
Alarme 107 103 136 124 126 050 113
Einsätze 116 131 173 156 170 067 141
Wachbesetzungen 012 018 026 024 020 012 025


Jahresverlauf des
Alarm- und Einsatzaufkommens
der Abteilung Stadtmitte

Letzter Einsatz

22.06.2017 - 17:22 Uhr
PKW-Brand - Bermersbach

Hohe Waldbrandgefahr!!

Momentan besteht für die Ortenau und die Stadt- und Landkreise Baden-Baden und Rastatt die zweithöchste bis höchste Waldbrandgefahrenstufe. Die Behörden und das Polizeipräsidium Offenburg warnen daher vor den akuten Gefahren.
Neben dem allgemeinen Rauchverbot im Wald von März bis Oktober, dürfen auch keine brennende Zigaretten aus dem Autofenster geworfen werden.
Auch Glasflaschen oder -scherben dürfen nicht in Wald und Flur landen. Sie wirken bei Sonneneinstrahlung wie Brenngläser und können so ohne weiteres Zutun Feuer entfachen.
Wird ein Feuer oder Rauch im Wald entdeckt, muss unverzüglich der Notruf 112 mit einer möglichst präzisen Ortsangabe verständigt werden. Notfalls sollte der Anrufer das Eintreffen der Feuerwehr abwarten und den Ort des Geschehens zeigen. Wer in den Wald geht sollte die Zufahrtswege frei halten und die Fahrzeuge an dafür geeigneten Stellen parken. Auf trockenen Gräsern kann  schon ein heiß gelaufener Auto-Katalysator einen Brand entfachen.

Aktuelles aus der Stadtmitte

Fit for Firefighting

Unter diesem Motto treffen sich jeden Montag ein Teil der Abteilung um sich unter Leitung von Trainer Stephan Schürer mit Sport für den vielfältigen Feuerwehrdienst fitzuhalten.

Dazu zählen Lauftraining, aber auch Koordinations- und Gleichgewichtsübungen

Kunterbunter Kinderspaß

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Jugendfeuerwehr wieder am "Kunterbunten Kinderspaß" auf der Kurhauswiese.

Interessierte Kinder konnten das Löschfahrzeug anschauen und mit den D-Rohr ihre Zielgenauigkeit unter Beweis stellen

Feuerwehreinsatzjacke mit integriertem Haltegurtsystem

 

Die neuen Einsatzjacken der Feuerwehr Baden-Baden von der Firma Texport enthalten ein integriertes Haltegurtsystem zum

- Halten

- Rückhalten

- Sichern

- Selbstretten

 

Den sicheren Umgang mit diesem System übten die Wehrleute der Abt. 6 mit abseilen vom Schlauchturm.