Willkommen bei der Feuerwehr Baden-Baden

Abteilung Stadtmitte

Hier stellt sich die Feuerwehr Baden-Baden, Abteilung Stadtmitte vor. Wir möchten interessierten Bürgern, Freunden und Unterstützern einen Einblick in unsere Arbeit geben, aber auch zeigen was wir können und was wir leisten. 

Gründung der Abteilung Altstadt:

1847

Gründung der Abteilung Weststadt:

 

1866

Fusion zur Abteilung Stadtmitte:

 

2003

Mitglieder der Einsatzabteilung:

41

Mitglieder der Jungendfeuerwehr:

19

Mitglieder der Altersmannschaft:

 

15

Abteilungskommandant:

Tobias Schindler

 

  2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018
Aktuell
2018
Hochrechn.
Alarme 107 103 136 124 126 117 38 128
Einsätze 116 131 173 156 170

149

48 162
Wachbesetzungen 012 018 026 024 020 023 5 25


Jahresverlauf des
Alarm- und Einsatzaufkommens
der Abteilung Stadtmitte

Letzter Einsatz

18.04.2018 - 16:11 Uhr
Wohnungsbrand - Sophienstraße

Aktuelles aus der Stadtmitte

Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit

Die Abteilung Stadtmitte wünscht seinem Kameraden Albert Hegel und seiner frisch angetrauten Frau alles Gute für die gemeinsame Zukunft

Stadtkreisfeuerwehrversammlung

 

Am 17.03.2018 fand die Stadtkreisfeuerwehrversammlung in der Festhalle Baden-Oos statt.

Hier wurden unter anderem Gerhard Bräuer, Rolang Ganther, Mustafa Kalay und Alexandra Wettstein für 25 Jahre aktiven Dienst mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber geehrt, und Tobias Schindler Oberbrandmeister befördert.

Hier geht's zum Bericht des Badischen Tagblatt

Bestanden!

 

Am 06.03.2018 haben die Kameraden Bell, Etzkorn, Schwarz und Zittel den Lehrgang Atemschutzgeräteträger bestanden.

Von der Abteilung hierzu "herzlichen Glückwunsch"!

 

Neuwahlen für Kommando und Ausschuss

 

Bei der diesjährigen Abteilungsversammlung wurde das Kommando sowie der Ausschuss neu gewählt.

Hier gehts weiter

Neue Rubrik auf der Homepage der Abteilung Stadtmitte - Apps

In dieser Rubrik empfehlen wir euch Apps welche für den Alltag oder Notsituationen Hilfreich sind

Abteilung Stadtmitte goes YouTube

Die Abteilung Stadtmitte verfügt ab sofort über einen eigenen Youtube-Kanal.
Über ein Abonnement würden wir uns freuen.