Alarm Nr. 33 - Einsatz Nr. 041

12.04.14 16:09 Uhr
Flugunfall Merkuriusberg


Mit dem Einsatzstichwort "Flugunfall" wurden die Wachschicht und die Abteilung Stadtmitte in den Stadtwald nahe der Talstation der Merkurbergbahn geschickt.

Dort hatte sich ein Gleitschirmpilot in unwegsamen Gelände in ca. 10 Meter Höhe in einem Baum verfangen, und mussten von einem Höhenretter der Feuerwehr unter Hilfenahme der Schiebleiter aus seiner misslichen Lage befreit werden.
Die Abteilung Stadtmitte war mit dem LF 16/16 (1/44-2) am Einsatz beteiligt, stellte und betreute die zur Rettung benötigte Schiebleiter.

 

 

Einsatzdauer ca. 115 Minuten

Bericht des Badischen Tagblatt

Pressebericht der Polizei