Wachverstärkung Nr. 01

07.01.14 - 13:15

Suchaktion - Engelswiese/Altes Schloss

 

Da die Wachschicht bereits seit 12 Uhr zusammen mit der Abteilung Ebersteinburg und der Führungsgruppe bei einer Suchaktion nach einer möglicherweise Hilfsbedürftige Person unterhalb des Alten Schlosses (Grüner Stein) gebunden war, lies der Einsatzleiter gegen 13:15 Uhr den s.g. Wachbesetzungsalarm auslösen, welchem große Teile der Abteilung Stadtmitte folgten.

Grund des Einsatzes waren die Aussagen meherer Personen, die in diesem Gebiet Hilferufe aus dem Wald gehört hatten.

Da sich bei der Suchaktion kein kurzfristiger Erfolg einstellte und der Wald in diesem Gebiet sehr dicht ist, wurden um 13:58 Uhr zur Unterstützung die Feuerwehrabteilungen Stadtmitte, Lichtental, Oos, Steinbach, Varnhalt, Neuweier und Balg sowie die Rettungshundestaffel der Malteser aus Freudenstadt, des DRK Bühl und des THW Bühl alarmiert. Auch der um 14:37 Uhr eingetroffene Polizeihubschrauber der mit Wärmebildkamera das Gebiet überflog brachte keinen Erfolg.

Mysteriös allerdings ist, dass ein Suchtrupp aus der Entfernung einen Mann im Wald gesehen und ihn gebeten hat stehenzubleiben, dieser daraufhin allerdings davonrannte.

Als es dunkel wurde, wurde der Einsatz ohne Erfolg beendet.

 

Hier der Bericht des Badischen Tagblatt (Quelle "badisches-tagblatt.de")

 

Einsatzdauer ca. 5 Std