Alarm Nr. 098 - Einsatz Nr. 121

10.09.2014 - 12:55 Uhr

Gartenhüttenbrand

 

Nicht mal 1,5 Stunden nach Einsatz Nr. 120 löste der Funkmeldeempfänger der Abteilung Stadtmitte wieder aus.

Grund war ein Gartenhüttenbrand der sogar drohte auf das angrenzende Waldstück überzuspringen.
Die Abteilung Stadtmitte, welche mit dem LF 16/16 (1/44-2) und dem TLF 24/50 (1/24) vor Ort war, war mit der Brandbekämpfung unter Atemschutz beauftragt, und führte den Einsatz verantwortlich nach Auslösen der Wachschicht auch bis zum Ende durch.

Bericht des Badischen Tagblatt