Alarm 001
15.01.2016 - 14:36 Uhr bis 19:00 Uhr
16.01.2016 - 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Einsatz Nr. 001 - 15.01.2016
Wachverstärkung

Da es absehbar war dass die Schneemassen zu Chaos führen werden, wurde die Abteilung Stadtmitte vorsorglich zur Wachverstärkung alarmiert.

 

Einsatz Nr. 002 - 15.01.2016
Aumattstraße - Baum über Fahrbahn

Mit dem LF 16/16 (1/44-2) und der DLK (1/33-2) mussten ein Gehweg in der Aumattstraße von großen Ästen befreit werden.

 

Einsatz Nr. 003 - 15.01.2016
Gefahrenstelle beseitigen - Kaiserallee

Ein Anrufer meldete der Leitstelle, dass durch die Schneelast eine Tanne Höhe der Kaiserallee 4 im Begriff war zu brechen.
Eine derartige Lage konnte die Besatzung der DLK (1/33-2) nicht feststellen

 

Einsatz Nr. 004 - 15.01.2016
Fahrzeug im Tunnel - Michaelstunnel

Ein herrenloses in einer Haltebucht abgestelltes Fahrzeug sorgte für Verwirrung.
Da man davon ausgehen musste, dass das der Fahrer/in den Tunnel durch den Fluchtstollen verlassen hat, suchte die Feuerwehr dieses gesamt ab, allerdings ohne jemanden zu finden. Eingesetzt war hier das LF 16/16 (1/44-2)

 

Einsatz Nr. 005 - 15.01.2016
Schneebruch - Beutigweg


Einsatz Nr. 006 - 16.01.2016
Äste auf Gehweg - Beuernerstraße

In der Beuernerstraße wurden durch die Abteilung Oos und Stadtmitte, vor Ort mit dem RW2 (1/52) und der DLK (1/33-2), der Gehweg von größen Äste befreit

 

Einsatz Nr. 007 - 16.01.2016
Baum in der Oos - Beuernerstraße

Ein in die Oos gestürzter Baum wurde durch den RW2 (1/52) und die DLK (1/33-2) so entfernt, dass ein Abfließen des Wassers wieder gewährleistet war.

 

Einsatz Nr. 008 - 16.01.2016
Ast in Grobbach - Geroldsauerstraße

Auch hier musste das Flussbett mit Hilfe des RW2 (1/52) und der DLK (1/33-2) von einem großen Ast befreit werden

 

Einsatz Nr. 009 - 16.01.2016
Baum auf Fahrbahn - Wasserfallstraße

Bereits am 15.01.2016 war die Feuerwehr hier bei einem großen Baum tätig geworden, welcher die Fahrbahn versperrte.
Am 16.01. wurde er dann vollständig mittels RW2 (1/52) und DLK (1/33-2) von der Straße entfernt, damit auch ein passieren des Schwerlastverkehr wieder möglich war.

 

Einsatz Nr. 010 - 16.01.2016
Baum droht in die Oos zu fallen - Eisenbahnstraße

Da ein Baum durch die Schneelast Gefahr lief teilweise auf den Geh-/Radweg und teilweise in die Oos zu stürzen, wurde er nach Rücksprache mit dem Fachbereich Forst auf ein Gefahrloses Maß zurückgeschnitten. Eingesetzt an dieser Einsatzstelle waren der RW2 (1/52) und die DLK (1/33-2)

 

Einsatz Nr. 011 - 16.01.2016
Schneebruch - Stresemannstraße

Berichte des "Badisches Tagblatt"