Alarm Nr. 102 - Einsatz Nr. 134

13.11.2016 - 05:20 Uhr
Feuer - Michaelstunnel

 

Erst ging der Alarm "nur" ausgelöste Brandmeldeanlage in der Feuerwehrleitstelle ein, doch schnell stellte sich heraus dass ein Kabelbrand in der Schaltzentrale des Michaelstunnels (B500) vorlag.

Das Feuer konnte durch die Wehrleute zwar schnell gelöscht werden, nur sind bei dem Kabelschmorbrand Steuereinheiten des Tunnels beschädigt worden, sodass dieser bis in die Abendstunden gesperrt bleiben musste.

 

Einsatzdauer ca. 60 min