Alarm Nr. 027 - Einsatz Nr. 035

12.04.2017 - 23:08 Uhr

Lagerhallenbrand - Kühlsee

 

Am Rande einer Kiesgrube im Ortsteil Sandweier ist ein ca. 40 Meter langes Bürogebäude niedergebrannt - der hieraus entstandene Sachschaden dürfte über 100.000€ liegen.

 

Bereits auf der Anfahrt über die Richard-Haniel-Straße konnte man den Feuerschein über dem See schon gut erkennen.
Zeitweise waren bis zu 5 C-Rohre und ein Wasserwerfer zur Brandbekämpfung im Einsatz.

Die Wasserversorgung wurde von der freiwilligen Feuerwehr Iffezheim aus dem nahegelegenen See sichergestellt.

Die Abteilung Stadtmitte, welche als ersteintreffende DLK (1/33-2) und mit dem HLF (1/46-2) vor Ort waren und Anfangs mit der Koordination des Bereitsstellungsraums beauftragt war, wurde zur Wachbesetzung wieder zurück auf die Wache beordert.

 

Einsatzdauer ca. 3,5 Std

Pressebericht der Polizei